Energie aus Biogas

Eine dezentrale Biogas-Anlage zur Gewinnung von Wärme und Strom für Betriebsgrössen ab 15 Grossvieheinheiten ist ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll.
Ohne fremdes organisches Material produziert man seinen Strom mit erneuerbarer Energie selbst und trägt auch zu einer geringeren Methangasbelastung der Atmosphäre bei. Das in jedem Bauernhof anfallende Methangas wird gezielt gefördert und im Motor zu Wärme und Strom verwandelt.

Erklärung und Schemadarstellung Biogasanlage

Beispiel einer Wirtschaftlichkeitsrechnung

Artikel in der Fachpresse vom April 2012

Geschichte der Klein-Biogasanlage von Niklaus Hari

Das Blockheiz-Kraftwerk